Prozessfinanzierung
Erfolgsorientiert
Seminare
«Prozessfinanzierung»
Praxisseminar für Anwältinnen und Anwälte
15. November 2017, 14.00 –17.30 Uhr im Park Hyatt, Beethoven-Strasse 21, 8002 Zürich

 

Wir freuen uns, Sie zu unserem ersten Praxisseminar zum Thema Prozessfinanzierung einzuladen.

Die Prozessfinanzierung ist in den letzten Jahren auch in der Schweiz zu einem wichtigen Bestandteil der Zivilgerichtspraxis geworden. Zivilprozesse können zeit- und kostenaufwendig sein. Damit sind planbare Kostenrisiken, überschaubare Zeitpläne sowie eine kompetente Begleitung Schlüsselfaktoren für die Prozessführung.

 

Wir wollen Ihnen die Bedeutung der Prozessfinanzierung für Privatpersonen und KMU aufzeigen. Anhand von Praxisberichten erhalten Sie Einblick in die konkreten Abläufe und Inhalte einer erfolgreichen Prozessfinanzierung. Im Anschluss an die Podiumsdiskussion laden wir Sie gerne zu einem Apéro ein, bei dem Sie Gelegenheit zum Gedankenaustausch haben.

Wir hoffen, Sie an unserer Veranstaltung persönlich begrüssen zu dürfen und freuen uns auf Ihre Anmeldung via E-Mail oder per Telefon (siehe dazu unten angeführte Kontaktdaten).

 

Moderation der JuraPlus-Veranstaltung

  • Reto Lipp

    Schweizer Wirtschaftsjournalist, Moderator des Wirtschaftsmagazins ECO und des Börsenmagazins SRF Börse beim Schweizer Radio und Fernsehen

 

 

Programm:
 

Begrüssung

  • Dr. iur. et lic. oec. HSG Norbert Seeger

    Verwaltungsratspräsident JuraPlus AG, Rechtsanwalt in Vaduz


Referate

  • Prof. Dr. iur. Walter Fellmann Professor für Schweizerisches und Europäisches Privatrecht
    Universität Luzern / Fellmann Tschümperlin Lötscher AG, Luzern
    «Prozessfinanzierung: Bedürfnis und Zulässigkeit»
  • RA Lars Heidbrink

    CEO JuraPlus AG, Zürich
    «Prozessfinanzierung – Das Angebot konkret»


Pause

 

  • RA Simon Brun | RA Andreas Forrer

    Erni Brun Forrer, Zürich
    «Der finanzierte Prozess–Ein Erfahrungsbericht»

 

Podiumsdiskussion mit anschliessendem Apéro